Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

112. Kammermusik in Puchheim

12.12.2022 um 20:00

„Variationen in heller Nacht“ Dieser Abend mit Mitgliedern des Staatstheaters am Gärtnerplatz führt ins Wien der Klassik und Spätromantik: zunächst zu Haydn, der in seinem Streichquartett Variationen über die österreichische Kaiserhymne und heutige deutsche Nationalhymne schrieb; dann zum Trio des Wahlwieners Brahms, der zu Ende seiner Komponistenlaufbahn die Liebe zur Klarinette entdeckte; und schließlich zu Schönberg, der vor seiner Hinwendung zur Atonalität in hochromantischer Harmonik ein Werk in künstlerischer Nachfolge von Brahms schuf, das Sextett „Verklärte Nacht“ nach einem Gedicht von Richard Dehmel. Joseph Haydn (1732-1809), Streichquartett C-Dur op. 76/3 Kaiserquartett Johannes Brahms (1833-1897), Trio a-moll op. 114 für Klarinette, Violoncello und Klavier Arnold Schönberg (1874-1951), Verklärte Nacht op. 4 für Streichsextett

Details

Datum:
12.12.2022
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://tickets.vibus.de/00100285000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10028500002688001

Veranstaltungsort

PUC – Puchheimer Kulturcentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Puchheim, 82178
Telefon:
089-89 02 54 0

Veranstalter

Stadt Puchheim und Kulturverein Puchheim e.V.
Telefon:
(089) 80 09 8 - 0
E-Mail:
info@puchheim.de
Veranstalter-Website anzeigen