Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

120. Kammermusik in Puchheim

05.02. @ 20:00

„French Connection“Die Reihe „Kammermusik in Puchheim“ wird seit 2006 von Mitgliedern des Staatstheaters am Gärtnerplatz gestaltet und hat mit inzwischen über hundert Konzerten einen festen Platz im Puchheimer Kulturleben. Das erste Programm im neuen Jahr kombiniert Werke aus Frankreich und England, die auf unterschiedliche Weise miteinander verbunden sind: Der Franzose Fauré reiste viel nach London, wo seine Werke sehr populär waren, und er war der Lehrer von Hahn. Der Engländer Bax wählte für sein Trio die gleiche seltene Besetzung wie Debussy. Und alle vier Werke entstanden in der kurzen Zeitspanne von 1915 bis 1922.Gabriel Fauré (1845-1924), Klaviertrio d-Moll op. 120 für Klarinette, Violoncello und KlavierClaude Debussy (1862-1918), Sonate für Flöte, Viola und HarfeArnold Bax (1883-1953), Elegiac Trio für Flöte, Viola und HarfeReynaldo Hahn (1874-1947), Quintett fis-Moll für zwei Violinen, Viola, Violoncello und KlavierVeranstalter: Stadt Puchheim

Details

Datum:
05.02.
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie: