Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bluesfestival – Tag 1

01.03. um 20:00

Willkommen zum alljährlichen Kult-Blues Festival im März. Auch in diesem Jahr haben die Gastgeber Peter Crow C. und Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer sehr ausgefallene, nicht dem Mainstream zugehörige Bluesmusiker eingeladen.Eingeladen sind am ersten Tag Georg Schröter und Marc Breitfelder, ein legendäres Duo aus dem Norden, das seit nunmehr 37 Jahren gemeinsam musiziert. Die für den Blues Fan anfangs etwas ungewöhnlich erscheinende Instrumentierung mit Klavier und Mundharmonika hat sich als Formation in den letzten Jahren international durchgesetzt und zeigt die Vielseitigkeit und Fröhlichkeit dieser handgemachten Musik. Lange, instrumental virtuose Solopassagen von Klavier und Mundharmonika begeistern dabei ebenso wie Georg Schroeters Gesang mit der ihm so eigenen, unnachahmlich warmen Stimme. Marc Breitfelder: MundharmonikaGeorg Schröter: Klavier, GesangDie 2014 gegründete Band The Lettners ist der Leidenschaft für die rauhe und erdige Rootsmusic der amerikanischen 50ziger entsprungen. So spannen Jörg „Honeyboy“ Lettner an der Bluesharp und Tom „Sweethard“ Lettner an Gitarre und Gesang, ihren ganz eigenen musikalischen Bogen. Unterstützt werden die beiden von einer äußerst ungewöhnlichen Rhythmusgruppe: Einer röhrenden Tuba und einem original New Orleans Schlagzeug. Nach zahlreichen Live-Auftritten und veröffentlichten Tonträgern, gehören The Lettners auch mit zu Österreichs aktivsten Vertretern dieses Genres.Tom Lettner: Gitarre, GesangJörg Lettner: Mundharmonika, GesangH.G. Gutternigg

Details

Datum:
01.03.
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie: