Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Wort als Waffe – Aggressive Sprachanwendung in Geschichte und Gegenwart

19.09. um 19:30

€5,00

Von Marcus T. Cicero zu Donald J. Trump – Das Wort als Waffe – Aggressive Sprachanwendung in Geschichte und Gegenwart
Referent: Dr. Friedrich Maier, emeritierter Professor für Didaktik der Alten Sprachen an der Humboldt Universität Berlin

Heute sind Wort und Rede zu gefährlichen Waffen der politischen Auseinandersetzung geworden. Die Gefährlichkeit wird durch die Digitalisierung der Kommunikationssysteme maßlos erhöht. Jeder Einzelne ist davon betroffen, doch auch Gruppen, Vereine, Parteien und ganze Länder sind zunehmend solchen Formen aggressiver Sprachanwendung ausgeliefert. Der Vortrag macht die dafür entwickelte psychologische Taktik, die dabei eingesetzten Mittel und die sich daraus ergebende Problematik von ihren historischen Anfängen her deutlich und führt an aktuellen Ereignissen diese alle höchst bedrängende Problematik plastisch vor Augen.

Details

Datum:
19.09.
Zeit:
19:30
Eintritt:
€5,00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Puchheimer Podium
Telefon:
089 - 80 27 28
E-Mail:
info@puchheimer-podium.de
Webseite:
http://www.puchheimer-podium.de

Veranstaltungsort

Katholisches Pfarrzentrum St. Josef
Allinger Straße 3
Puchheim-Bahnhof, 82178
+ Google Karte
Telefon:
089-800 60 40