Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung Kunstausstellung Antonino Niosi “Memoriemagorie”

12.09. um 17:00 - 19:00

Antonino Niosi stellt im Bürgertreff zwei Gemäldezyklen aus, eine 9 teilige Commedia dell’Arte und eine 6 teilige Hommage an Griechenland.
Bei beiden handelt es sich um fast in Vergessenheit geratene Menschen- und Kulturwelten, die Niosi wie in einem Zauberkreis “spotlightartig” für den Betrachter aus der Vergangenheit hervorholt Die Commedia dell’Arte, eine spezielle Theaterform der
Stegreifkomödie, ist in Italien um 1550 entstanden, und wurde auf den öffentlichen Plätzen von Dörfern und Städten aufgeführt. Für die Darstellung bediente sie sich tradierter Charakterrollen mit hohem Assoziations- und Wiedererkennungspotential, wozu die typischen Bekleidungen, Körperhaltungen und Bewegungsfiguren beitrugen.

Antonnio Niosi wurde in San Salvatore di Fitalia (Messina) geboren. Seine Ausbildung erhielt er in der Keramischen Schule S.Stefano di Camastra (Messina), am Institut für Kunst in Palermo und an der Accademia di belle Arti di Palermo (Abschluss mit Diplom), anschließend Lehramtsprüfung in Bologna.

Seither präsentierte sich Niosi mit zahlreichen Ausstellungen in der Kunstscene. Niosi lebt und arbeitet seit 1970 in Deutschland, davon seit 50 Jahren inPuchheim-Ort, wo er seit gut 25 Jahren als aktives Mitglied der KREOS agiert. Er bekleidet außerdem seit vielen Jahren eine Dozentenstelle bei der Vhs Puchheim.

Die Ausstellung wird gezeigt im Vortragsraum E 7 im Bürgertreff
am Grünen Markt 7 in Puchheim Bahnhof
Ausstellungsdauer 12. 09. bis 27.11. 2020
Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung, Tel.:089-802957

Details

Datum:
12.09.
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bürgertreff Puchheim
Am Grünen Markt 7
Puchheim, 82178 Deutschland

Veranstalter

Kulturverein Puchheim e.V.
Telefon:
089-806803
E-Mail:
e.paulus@kulturverein-puchheim.de
Website:
http://www.kulturverein-puchheim.de/