Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Flucht in den Norden“ – eine Lesereise zu ausgewählten Schriftsteller:innen im skandinavischen Exil (1933-45)

09.02. um 19:00

Unter welchen Vorzeichen fanden Hitlerflüchtlinge in Skandinavien Aufnahme und wie waren ihre Lebensbedingungen? Welche Spuren hinterließ die neue Umgebung in literarischen Texten und inwiefern transformierten die Autor:innen darin gängige Vorstellungen vom „Norden“? Inwieweit sind die Texte auch Spiegelbild der Erwartung der Gastländer und Ausdruck innerexilischer Debatten? Solchen und weiteren Fragen geht die Veranstaltung, ausgehend von einem Klaus Mann-Text, vor allem mit Blick auf die noch wenig bekannten Islandexilautor:innen Melitta Urbancic und Albert Daudistel nach.

Eintritt: EUR 8,00

Anmeldung https://www.vhs-pucheich.de/programm/politik-gesellschaft/kurs/Flucht-in-den-Norden-eine-Lesereise-zu-ausgewaehlten-Schriftstellerinnen-im/232-P2103


Volkshochschule Puchheim VHS

089 / 803710

Veranstalter-Website anzeigen

Bürgertreff Puchheim

Am Grünen Markt 7
Puchheim-Bahnhof, 82178
089-803710