Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kreativ. Erfolgreich im Landkreis Fürstenfeldbruck

19.05.2014 um 19:00

Die Wirtschaftsförderinnen und Wirtschaftsförderer des Landkreises organisieren gemeinsam mit dem Europäischen Metropolregion München (EMM) e.V. eine Veranstaltung für die Kultur- und Kreativschaffenden im Landkreis Fürstenfeldbruck.
Alle kultur- und kreativwirtschaftlich Tätigen des Landkreises sind herzlich zur Auftaktveran-staltung am 19. Mai um 19.00 Uhr ins Stockwerk Gröbenzell, Oppelner Straße 5, eingeladen.

Um Anmeldung unter kreativ@lra-ffb.de wird gebeten.

Neben bedeutenden kulturellen und kreativen Produkten ist die Kultur- und Kreativwirtschaft mit einem Jahresumsatz von knapp 20 Milliarden Euro und 117.000 Beschäftigten in der Metropolregion München ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Im Regelfall entstehen Arbeitsplätze im Bereich der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei gleichzeitig geringem Flächen-verbrauch.
Innerhalb der Metropolregion München zeigt sich der Landkreis Fürstenfeldbruck in seiner Entwicklung besonders dynamisch. Angesichts der bestehenden Flächenknappheit ist diese Branche für unseren Landkreis besonders attraktiv.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist oftmals kleinteilig organisiert und mit vielen unterschiedlichen Branchenfeldern nicht einfach zu fassen.
Die Auftaktveranstaltung „Kreativ. Erfolgreich im Landkreis Fürstenfeldbruck.“ will der Branche zu mehr Sichtbarkeit und besserer Vernetzung verhelfen.
Mit dieser Veranstaltung wollen die Wirtschaftsförderer auch das Selbstbewusstsein der Branche stärken und den Austausch mit öffentlichen Stellen ermöglichen.
Jürgen Enninger, der Leiter des Regionalbüros Bayern im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, berichtet über seine Erfahrungen in der Beratung kultur- und kreativwirtschaftlich Tätiger und stellt zugleich das Beratungsangebot des Kompetenzzent-rums vor.
Mit Volker Keidel, Autor der Kultbuches Bierquälerei und Oliver Breidenbach, Gewinner des Apple Design Awards 2009, konnten zwei erfolgreiche Unternehmer dieser Branche gewonnen werden, die über Ihre praktischen Erfahrungen berichten werden.
Die für den Echo nominierte und im Landkreis ansässige Band Schandmaul wird mit einigen Stücken die Auftaktveranstaltung musikalisch abrunden.

Folgende elf Märkte werden der Kultur- und Kreativwirtschaft zugerechnet: Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Markt für darstellende Künste, Designwirtschaft, Architekturmarkt, Pressemarkt, Werbemarkt, Software- und Gamesin-dustrie.

Die Wirtschaftsförderungen des Landkreises organisieren bereits zum 2. Mal ein gemeinsames Veranstaltungsformat, um sich Unternehmerinnen und Unternehmern im Landkreis als Ansprechpartner zu präsentieren.

Die Veranstalter setzten sich zusammen aus den Wirtschaftsförderern der Städte Germering, Olching, Puchheim, den Gemeinden Gröbenzell und Eichenau, dem Landkreis sowie der EMM.

Die Wirtschaftsförderer nutzen diesmal das neu ins Leben gerufene Veranstaltungsformat des Europäischen Metropolregion München (EMM) e.V, der hier eine wegweisende Rolle für seine Mitgliedslandkreise übernommen hat.

Die Veranstaltung kann am 19. Mai 2014 ab 19.00 Uhr auch live über folgenden Link mitver-folgt werden: www.boinx.com/kreativ.

Details

Datum:
19.05.2014
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Puchheim
Telefon:
089-800 98 0
E-Mail:
www.puchheim.de/
Webseite:
info@puchheim.de

Veranstaltungsort

Stockwerk
Industriestraße 31
Gröbenzell, 82194
+ Google Karte
Telefon:
08142 50033
Webseite:
http://www.stockwerk.de/