Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PUC – Des Teufels Nacht

22.03.2014 um 20:00

kostenlos

2004 – 2014: 10 Jahre Puchheimer Taschenoper! Zu diesem Anlass lobte die Puchheimer Taschenoper bereits 2013 einen Kompositionswettbewerb aus. Da das Jahr 2014 auch das Gedenkjahr zum Ausbruch des 1. Weltkriegs ist und in Puchheim an das seinerzeit größte Kriegsgefangenenlager in Südbayern erinnert wird, hat die Pucheimer Taschenoper versucht, ihr freudiges Jubiläum und das traurige Gedenken unter einen Hut zu kriegen. Herausgekommen ist ein Märchen, das in Kriegszeiten spielt: “Des Teufels Nacht”. Die Geschichte einer jungen Frau, die einen Pakt mit dem Teufel schließt, um ihren Mann vor den Gefahrren des Krieges zu schützen. Zu diesem Libretto reichten zahlreiche Komponisten aus dem In- und Ausland eine kleine Kammeroper ein. Diese Oper musste zwischen 14 und 18 Minuten lang sein, durfte nur tonal komponiert sein und hatte alle Instrumente und Sänger vorgegeben: Klavier, Cello, Saxophon, Sopran, Tenor, Bariton und Chor. Jetzt bringt die Puchheimer Taschenoper die Opern der Preisträger dieses Wettbewerbs auf die Bühne. Der gleiche Text, die gleichen Musiker und dennoch jedes Mal ganz anders! Freuen sie sich auf ein einzigartiges und spannendes Musikexperiment mit der Puchheimer Taschenoper! Es wirken mit: Silke Wenzel (Sopran), Markus Schmid (Tenor), Josef Zwink (Bariton), Michael Sachs (Klavier), David Jäger (Saxophon), Wan-Ting Chueh (Cello), Cantus P (Chor), Astrid Sachs (Choreinstudierung), Claas Hoffmann (Licht und Technik), Michael Kaller (Regie).

Details

Datum:
22.03.2014
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Stadt Puchheim und Kulturverein Puchheim e.V.
Telefon:
(089) 80 09 8 - 0
E-Mail:
info@puchheim.de
Webseite:
www.puchheim.de

Veranstaltungsort

PUC – Puchheimer Kulturcentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Puchheim, 82178
+ Google Karte
Telefon:
089-89 02 54 0