Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS-Gespräch “Hartz IV – Sprungbrett oder Hängematte?” – Puchheim liest ein Buch

26.04. um 19:00

Unter dem Motto “Demokratie – unsere Verantwortung” begrüßt Moderator Erich Hage, Vorstand der vhs Puchheim e.V., an diesem
Abend:
Claudia Baubkus, Geschäftsführerin des Jobcenters Fürstenfeldbruck
Karin Lohr, Geschäftsführerin von BISS – Bürger In Sozialen
Schwierigkeiten e.V.
Karl-Heinz Bitsch, Geschäftsführer von „Pack ma’s“, Verein für
soziale Dienstleistungen.
Wir freuen uns auf Sie und auf einen erhellenden Abend.
Nach dem vhs-Gespräch können Sie an einer Führung durch die Puchheimer-Eichenauer Tafel teilnehmen (direkt um die Ecke). In einer Tafel erhalten bedürftige Personen kostenlos Nahrungsmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum leicht überschritten ist und die aus Märkten und Geschäften im Umkreis stammen.

Details

Datum:
26.04.
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bürgertreff Puchheim
Am Grünen Markt 7
Puchheim-Bahnhof, 82178
+ Google Karte
Telefon:
089-803710

Veranstalter

Volkshochschule Puchheim VHS
Telefon:
089 / 803710
E-Mail:
www.vhs-puchheim.de
Website:
http://www.vhs-puchheim.de/