Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag “Kulturerbe Bayern”

20.07. um 20:00

d’Buachhamer laden ein zum Vortrag über Kulturerbe Bayern. Eine Stiftung zum Erhalt bayerischer Kulturgüter und Denkmäler
Eintritt frei
Platzreservierung per Mail:
buachhamer@gmx.de

Ziel der Initiative Kulturerbe Bayern (Verein und Stiftung Kulturerbe Bayern) ist es, in Bayern mit Hilfe von Bürgerinnen und Bürger eine ähnliche Einrichtung wie den National Trust in England oder Schottland zu etablieren.
Alexander von Hornstein stellt die junge Initiative und die ersten geretteten Gebäude vor, die nun allgemein zugänglich gemacht werden. Lassen Sie sich begeistern vom Schwung, der Kreativität und der hohen Fachlichkeit dieser Organisation.
Am Anfang (2015) stand die Idee und gewann schnell Unterstützer bis hin zum Bayerische Landtag, dem Bayerischen Kultusministerium und dem
Bayerische Landesamt für Denkmalpflege. Einer der Hauptinitiatoren stammt aus Puchheim: Johannes Haslauer leitet den Verein und ist Mitglied des Stiftungsrates.
Auch der Verein d‘Buachhamer ist begeistert von dieser neuen Einrichtung zum Erhalt bayerischer Kulturgüter, die bereits mit vielen lokalgeschichtlichen Initiativen zusammenarbeitet. Deshalb stellt er Kulturerbe Bayern in Puchheim vor.
Der Referent: Ministerialdirigent a. D. Alexander Freiherr von Hornstein hat lange Jahre in verschiedenen Funktionen in der bayerischen Justiz und im Bayerischen Staatsministerium der Justiz gewirkt. Ehrenamtlich war er die letzten drei Jahrzehnte in verschiedenen Stiftungen tätig. Jetzt setzt er sich als Finanz- und Rechtsvorstand der Stiftung Kulturerbe Bayern insbesondere für die Erhaltung
gefährdeter Baudenkmäler und beweglicher Kulturgegenstände in Bayern ein.
www.kulturerbebayern.de www.buachhamer.de

Details

Datum:
20.07.
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Alte Schule Puchheim-Ort
Augsburger Straße 6
Puchheim, 82178

Veranstalter

d´Buachhamer, Verein für Kultur, Brauchtum und Heimatgeschichte e.V.
Telefon:
089/802173
E-Mail:
johannaichner@aol.com