Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Wer Mut sät, wird eine andere Welt ernten

07.11.2017 um 20:00

€5,00

Global denken und handeln
Referent: Dr. Walter Ulbrich, Campo Limpo e.V. und Nord-Süd-Forum Fürstenfeldbruck
In Zusammenarbeit mit Campo Limpo e.V.

Vor 25 Jahren wurde am Puchheimer S-Bahnhof das Mahnmal „Nord-Süd-Durchblick“ errichtet. Seitdem ist die wirtschaftliche Globalisierung nahezu ungehemmt fortgeschritten. Hat sich dadurch unser WIR-Bewusstsein für die EINE ERDE eher verengt oder erweitert?
Was macht Mut, was macht Angst, um die nötigen individuellen und gesellschaftlichen Veränderungen zu bewältigen? Wie kommen wir vom
Wissen zum Tun? Welche Aufgaben können dabei Kirchen und zivilgesellschaftliche Organisationen übernehmen?

Details

Datum:
07.11.2017
Zeit:
20:00
Eintritt:
€5,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Katholisches Pfarrzentrum St. Josef
Allinger Straße 3
Puchheim-Bahnhof, 82178
+ Google Karte
Telefon:
089-800 60 40

Veranstalter

Puchheimer Podium
Telefon:
089 - 80 27 28
E-Mail:
info@puchheimer-podium.de
Website:
http://www.puchheimer-podium.de